ERDANZIEHUNG

Live Foto- & Filmshow

Auf dem Landweg nach New York

LeavingHomeFunktion


Termin

Freitag, 13.03.20 | 19.30 Uhr

Das Schloss |
Schwere-Reiter-Str. 15 | 80637 München


Weitere Termine

  • 16.08.19
    Ingolstadt
  • 02.02.20
    Nürnberg
  • 15.03.20
    Augsburg
  • 21.03.20
    Landshut
  • 22.03.20
    Regensburg

Tickets

Live Foto- & Filmshow

Auf dem Landweg nach New York

LeavingHomeFunktion

Von und mit Anne Knödler, Efy Zeniou, Johannes Fötsch, Kaupo Holmberg und Elisabeth Oertel

Was ist der richtige Weg? Eine Frage, die wir alle kennen, die sich uns fast täglich stellt. Doch was ist der richtige Landweg nach New York? Um die Antwort darauf zu fi nden, machen sich fünf Freunde gemeinsam auf einen langen Weg. Diese Geschichte ist eine Story über Abenteuer, Freundschaft, Glück und Unglück. Eine Geschichte mit herrlichen Antworten auf viele Fragen...

Fünf Freunde, zwei Jahre und die Suche nach einem Landweg von Berlin nach New York City. Dies ist die außergewöhnliche Geschichte eines authentischen Roadmovies. Im ständigen Kampf gegen Wind, Wetter und russische Technik machen sich die fünf Absolventen europäischer Kunsthochschulen in ihren Ural 650-Motorrädern mit Seitenwägen auf den langen Weg. 40.000 Kilometer tuckert die kleine Gruppe über feinsten Teer, endlose Holperstraßen, wüste Waldwege, durch tiefe Sümpfe und reißende Flüsse immer Richtung Osten - mit unzähligen Stopps und Einladungen zum Bleiben.

Die Menschen, denen sie begegnen, öffnen ihnen ihre Häuser, helfen bei Reparaturen, und erzählen ihre Geschichte. Sie überwinden die «Road of Bones», stehen in Kasachstan vor Gericht und irren durch die mongolische Steppe. Den Fluss Kolyma befahren sie 1600 Kilometer bis zur Mündung per Floß - angetrieben von den Motoren ihrer Maschinen. Nach der Beringstrasse geht es an der Westküste bis nach Los Angeles und schließlich bis zum Ziel ihrer abenteuerlichen Reise: New York City. 

Erleben Sie dieses großartige Abenteuer von den Gewinnern der DISCOVERY DAYS 2017.

Trailer
Eingebettetes YouTube-Video

Hinweis: Dieses eingebettete Video wird von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA bereitgestellt.
Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Galerie
zur Person

Anne Knödler, Efy Zeniou, Johannes Fötsch, Kaupo Holmberg und Elisabeth Oertel

Anne Knödler (*1985, Deutschland)
2006-2013 Studium der Bildhauerei an der Burg Giebichenstein Halle S.
2011-2012 Initiator des Kommunikationsprojekts Fümeli Balık, Istanbul, Türkei
11/2013 Diplom der Bildenden Künste, Burg Giebichenstein, Halle S.
seit 01/2014 Freischaffende Künstlerin (Bildhauerei, Zeichnung, Kurzfilm, Ausstellungskonzeption)
seit 04/2014 Gründung “leavinghomefunktion - Auf dem Landweg nach New York“
(Internationales Networking, Grafik, Design, Illustration, Animation, Foto, Film und Text)

Efy Zeniou (*1987, Zypern)
2006-2010 Studium der Bildenden Künste an Notthingham Trent University, Großbritannien
06/2010 Bachelor Of Fine Arts
seit 2010 Freischaffende Künstlerin (Zeichnung, Grafik, Animation, Ausstellungskonzeption)
seit 2014 “THE REPUBLIC OF NONSENSE“, Bureaucratic Performance @NDSM, Amsterdam, NL
seit 04/2014 Gründung “leavinghomefunktion - Auf dem Landweg nach New York“
(Internationales Networking, Grafik, Design, Illustration, Animation, Foto, Film und Text)

Johannes Fötsch (*1984, Deutschland)
2006-2013 Studium der Bildhauerei an der Burg Giebichenstein Halle S., Deutschland
2011-2012 Mitglied bei “RauminBetrieb “ (Kuration der Ausstellung mit 100 int. Künstlern in Halle S.)
11/2013 Diplom der Bildenden Künste, Burg Giebichenstein, Halle S.
seit 01/2014 Freischaffender Künstler (Bildhauerei, Zeichnung, Kurzfilm, Ausstellungskonzeption)
seit 04/2014 Gründung “leavinghomefunktion - Auf dem Landweg nach New York“
(Internationales Networking, Grafik, Design, Illustration, Animation, Foto, Film und Text)

Kaupo Holmberg (*1985, Estland)
2009-2014 Studium der Bildhauerei an der Estonian Academy Of Arts, Tallinn, Estland
2012-2014 Organisation und Teilnahme am int. Wood-firing Symposia, Kohila, EE
06/2014 Master Of Fine Arts
seit 06/2014 Freischaffender Künstler (Bildhauerei, Zeichnung, Kurzfilm, Ausstellungskonzeption)
seit 03/2015 Mitglied bei “leavinghomefunktion - Auf dem Landweg nach New York“
(Internationales Networking, Grafik, Design, Illustration, Animation, Foto, Film und Text)

Elisabeth Oertel (*1985, Deutschland)
2008-2013 Studium der Bildhauerei an der Burg Giebichenstein Halle S., Deutschland
2011-2012 Mitglied bei “RauminBetrieb “ (Kuration der Ausstellung mit 100 int. Künstlern in Halle S.)
11/2013 Diplom der Bildenden Künste, Burg Giebichenstein, Halle S.
seit 01/2014 Freischaffende Künstlerin (Bildhauerei, Zeichnung, Kurzfilm, Ausstellungskonzeption)
seit 04/2014 Gründung “leavinghomefunktion - Auf dem Landweg nach New York“
(Internationales Networking, Grafik, Design, Illustration, Animation, Foto, Film und Text)

Anne Knödler, Efy Zeniou, Johannes Fötsch, Kaupo Holmberg und Elisabeth Oertel

Unsere
Partner

Qualität, Leidenschaft und ein Hang zum Außergewöhnlichen!
Wir freuen uns mit kompetenten und zuverlässigen Weggefährten unterwegs zu sein!