ERDANZIEHUNG

Live-Foto & Filmshow

Die Anden

7000 km längs durch Südamerika


Termin

Freitag, 22.11.19 | 19.30 Uhr

Kulturzentrum NEUN |
Elisabethstraße 9 | 85051 Ingolstadt

Tickets

Live-Foto & Filmshow

Die Anden

7000 km längs durch Südamerika

Von und mit Heiko Beyer

Das Rückgrat des südamerikanischen Subkontinents ist eines der mächtigsten Gebirge dieser Erde: Die Anden. Ein eigener Kosmos. Urwüchsig, voller Kontraste und von unvergleichlicher Wildheit!

Auf abenteuerlichen Wegen geht es durch die unterschiedlichen Länder, deren Landschaften, Natur und Bevölkerung. Über sieben Jahre hinweg war Heiko Beyer im Westen Südamerikas unterwegs und vermochte es, zwischen dem Pico Humboldt und Kap Hoorn ein faszinierendes Bild dieser Bergregion zu erfassen, zwischen gigantischen Eisriesen, Vulkangipfeln und undurchdringlichen grünen Urwäldern.

Begleite Heiko Beyer auf seinen langen und spannenden Reisen durch Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Argentinien und Chile!

Trailer
Eingebettetes Vimeo-Video

Hinweis: Dieses eingebettete Video wird von Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA bereitgestellt.
Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird Vimeo mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, kann Vimeo Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Wird ein Vimeo-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Vimeo“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://vimeo.com/privacy

Galerie
zur Person

Heiko Beyer

"Lange Reisen führten mich schon als Student in viele entlegene Länder dieser Erde. Aus Hobby wurde Beruf und so sehe ich es heute nicht nur als Beruf, sondern genauso als meine Leidenschaft, meine Zuschauer mitzunehmen und teilhaben zu lassen an den abenteuerlichen Reisen in ferne oder auch einmal nahe gelegene Destinationen dieser Erde. Dabei lege ich Wert darauf, die moderne Vortragstechnik zu nutzen, um meine Erlebnisse und Geschichten authentisch und lebensnah in Szene zu setzen."

Dr. Heiko Beyer, Jahrgang 68, lebt im fränkischen Erlangen.Nach dem Studium der Elektrotechnik promovierte er 2004 im Fachbereich Mikroelektronik und arbeitete einige Jahre als Softwareingenieur. Seit 1995 bis 2011 war Beyer zusammen mit seinem Kollegen Markus Friedrich Geschäftsführer von Vision 21 - heute ist er selbständig tätig als Vortragsreferent im Schwerpunktgebiet Lateinamerika und mit seinen Live-Reportagen gern gesehener Gast bei Veranstaltern und Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neben der Veröffentlichung von Bildbänden und Fachartikeln in Magazinen nutzt Beyer seine technische Kompetenz als Produzent im audiovisuellen Bereich. Seit 1997 ist Dr. Beyer Veranstalter der Vortragsreihe Blickpunkt Erde in Erlangen, Fürth und Nürnberg und organisiert seit 2005 das renommierte Fernweh Festival in Erlangen, das zu den größten Outdoor-, Foto- und Reisefestivals Deutschlands gezählt wird.

Unsere
Partner

Qualität, Leidenschaft und ein Hang zum Außergewöhnlichen!
Wir freuen uns mit kompetenten und zuverlässigen Weggefährten unterwegs zu sein!