ERDANZIEHUNG

Live-Online-Workshop

Makrofotografie

Grundlagen, Tipps & Tricks


Termin

Sonntag, 02.03.25 | von 13 - 19 Uhr & SONNTAG 9.3.2025 von 19 - 21 Uhr

Online Workshop


Veranstaltung zum Kalender hinzufügen:
Outlook® | iCal® | Google™

Tickets

Live-Online-Workshop

Makrofotografie

Grundlagen, Tipps & Tricks

Von und mit Beppo Niedermeier

Bist du ein engagierter Fotograf und hast den Wunsch, dich intensiv mit der Makrofotografie zu beschäftigen oder suchst du den Einstieg in besondere Makro-Fotografie Techniken? Dann ist dieser Workshop perfekt für dich. Unser Workshop bietet eine gründliche Einführung in die Makrofotografie – von der Erläuterung spezieller Fachbegriffe über die Auswahl der richtigen Ausrüstung bis hin zur Bearbeitung deiner Makroaufnahmen. Wir legen dabei großen Wert darauf, komplexe Konzepte leicht verständlich zu erklären, unterstützt durch anschauliche Grafiken, Abbildungen und Makrofotos. Der Workshop ist in mehrere Themenblöcke unterteilt, nach denen Fragen gestellt werden können. Er hat eine Dauer von etwa 5-6 Stunden, inklusive einer 30-minütigen Pause.  Sichere dir deinen Platz und tauche ein in die faszinierende Welt der Makrofotografie.

Ablauf
Dieser Intensiv Workshop findet online statt. An zwei Sonntagen treffen sich die Teilnehmer und der Dozent über eine Online-Plattform. Je nach Wunsch kann jeder Teilnehmer sich mit eigener Web-Kamera und Mikrofon (empfohlen) und/ oder auch nur per Chat zuschalten. Unser Dozent Beppo Niedermeier wird den Kurs leiten und jeden Teilnehmer nach Möglichkeit individuell betreuen. Um die Lernkurve schnell ansteigen zu lassen, können die Teilnehmer auf freiwilliger Basis, in der Woche zwischen beiden Terminen, eine Projektaufgabe realisieren, die am zweiten Termin mit dem Dozenten besprochen wird.

Für wen ist dieser Kurs?
Dieser Kurs richtet sich an alle ambitionierten Anfänger und Fortgeschrittene, welche die Makrofotografie bewusst einsetzen möchten, sowie an Menschen, die neue Techniken rund um die Makrofotografie von einem Profi lernen möchten.

Technische Vorraussetzungen
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Computer, ein Laptop oder auch ein Tablet mit Internetverbindung, optimaler Weise mit Web-Cam und Mikrofon.

Workshop-Termine
Das Seminar findet an zwei Sonntagen online statt.
Intensiv-Workshop - 5 bis 6 Stunden mit Pausen
Nachbesprechung - 2 Stunden

Inhalte
In unserem Online-Seminar beginnen wir mit den Grundlagen der Makrofotografie und klären Fachbegriffe. Hierbei legen wir ein besonderes Augenmerk auf die Bedeutung der Schärfentiefe in der Makrofotografie. Wir sprechen über Equipment, das am besten für die Makrofotografie geeignet ist, diskutieren die Rolle der Sensorgröße, bekannt als "Crop-Faktor", und geben Einblicke in spezialisierte Objektive und Zubehör für die Makrofotografie.
Die korrekte Einstellung deiner Kamera für Makroaufnahmen ist ein zentraler Punkt im Seminar. Wir erläutern, wie du Belichtung, Weißabgleich und Schärfentiefe beherrschen kannst und führen dich in das Autofokussystem und verschiedene Blitz- und Lichttechniken ein. Darüber hinaus schauen wir uns spezielle Makrofotografie-Techniken an, insbesondere wenn sie mit Weitwinkel-, Tele- und Lupenobjektiven kombiniert wird, und beleuchten die Grundlagen des Focusstackings.
Du wirst eine Einführung in die Bearbeitung deiner Makrofotos erhalten. Wir arbeiten mit Adobe Lightroom, stellen aber auch andere Softwarelösungen vor und geben dir eine Einführung in Helicon Focus zur Bearbeitung von Focus Stacking-Bildern. Letztendlich konzentrieren wir uns auf die Gestaltung von Makroaufnahmen und schauen uns spezifische Motivbereiche wie Insekten, kleine Tiere und Food-Fotografie an. Am Ende des ersten Teils bekommst du eine Wochenaufgabe, die du gerne bis zum nächsten Termin eine Woche später bearbeiten kannst.

Das große PLUS
das dich extrem weiter bringen wird:  Du bekommst am Ende des Hauptseminars eine Aufgabe gestellt, die freiwillig bearbeitet werden kann. Die Ergebnisse werden dann beim zweiten Treffen besprochen und unser Dozent gibt dir konkrete Tipps dazu.

Teilnehmerzahl
Dieser zwei Tages Intensiv-Workshop ist auf max. 16 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen. Eine fixe Zusage erfolgt ca. 2 Wochen vor dem Termin.

Unser Dozent
Beppo Niedermeier ist langjähriger Berufsfotograf, Seminarleiter (u.a. bei der NIKON School), Dokumentarfilmer, Vortragsreferent und Bildbandautor (u.a. für National GEOGRAPHIC)
Er ist weltweit mit seiner Kamera unterwegs. In den letzten 12 Jahren hat er vielfach Fotoworkshops auf Madagaskar, Norwegen, Namibia, Botswana, Chile, Bolivien und in Deutschland erfolgreich geleitet. Dabei hat er eine besondere Vorliebe für die Makrofotografie entdeckt.

Galerie
zur Person

Beppo Niedermeier

Josef (Beppo) Niedermeier ist Diplom-Zoologe, Berufsfotograf, Seminarleiter (u.a. bei der NIKON School Deutschland), Dokumentarfilmer, Vortragsreferent und Geschäftsführer einer Multimediaproduktionsfirma. Er hat weltweit große Reiseerfahrung mit Schwerpunkt Afrika. In den letzten 7 Jahren hat er vielfach Fotoworkshops auf Madagaskar und in Deutschland erfolgreich geleitet. Als Produzent von aufwändigen und professionellen Multimediashows, die seit Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz von allen namhaften Veranstaltern einer begeisterten Öffentlichkeit präsentiert werden, hat er sehr viel Erfahrung in der Fotografie und dem Filmen auf Reisen. Dieses Wissen gibt er in gekonnter Weise bei den Reiseworkshops vor Ort oder Online den Teilnehmern weiter, die so optimal von seinen Kenntnissen profitieren können. Als langjähriger Mittarbeiter am Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht hat Josef Niedermeier fundierte didaktische Kenntnisse erworben, um die Workshops lebendig, effektiv und lehrreich gestalten zu können.

Beppo Niedermeier

Unsere
Partner

Qualität, Leidenschaft und ein Hang zum Außergewöhnlichen!
Wir freuen uns mit kompetenten und zuverlässigen Weggefährten unterwegs zu sein!