ERDANZIEHUNG

Live Foto- & Filmshow

Peru

In der Weite der Anden


Termin

Sonntag, 06.01.19 | 17.00 Uhr

Kolpinghaus |
Adolph-Kolping-Str. 1 | 93047 Regensburg

Tickets

Live Foto- & Filmshow

Peru

In der Weite der Anden

Von und mit Martin Engelmann

Diese lebendige Live-Reportage von Profi-Fotograf Martin Engelmann führt nicht nur zu den kulturellen Höhepunkten und Wurzeln Südamerikas, sondern gibt auch einen Einblick in das heutige Leben der Nachkommen dieser Hochkulturen.

In bunte Stoffe gehüllte Kinder der Lama-Bauern besprenkeln die öden Hochebenen mit heiteren Farbtupfern. Faszinierende Monumente der versunkenen Anden-Reiche - von Menschen erbaut, von Göttern geweiht - bestehen fort und tragen ihre Geheimnisse in die Gegenwart. Aus einer kleinen Cessna gelingen Martin sensationelle Luftaufnahmen der 2000 Jahre alten Linien von Nazca und Palpa in der peruanischen Wüste. Unterwegs auf dem Inkaweg nach Machu Picchu erkundet er die Monumente der einstigen Hochkultur, wandert auf endlosen Pfaden durch die majestätische Bergwelt der Cordillera Blanca, um schließlich an der Pazifikküste Caral zu erreichen, die älteste Stadt Amerikas.

Dieses Event ist eine Hommage an das Land in den Anden und seine Menschen. Nicht nur für Südamerika-Fans ein großartiger Genuß. Erlebe die letzten großen Geheimnisse Perus.

Trailer
Eingebettetes Vimeo-Video

Hinweis: Dieses eingebettete Video wird von Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA bereitgestellt.
Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird Vimeo mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, kann Vimeo Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Wird ein Vimeo-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Vimeo“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://vimeo.com/privacy

Galerie
zur Person

Martin Engelmann

Martin Engelmann ist Fotograf, Filmemacher, Speaker und Autor. Seine Bilder wurden u.a. bei DER SPIEGEL, DIE ZEIT und NATIONAL GEOGRAPHIC veröffentlicht. In Live-Vorträgen berichtet er jährlich bei rund 100 Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz von seinen abenteuerlichen Reisen. Im September 2017 erschien im SPIEGEL die Reportage "Die letzten Maya" als Visual Story, welche in Zusammenarbeit mit der Berliner Filmemacherin Katja Döhne entstand. Mitte September wurde schließlich auf SPIEGEL.TV und SPIEGEL ONLINE die Filmdokumentation "Martin Engelmann und die letzten Maya" ausgestrahlt. Im Herbst 2018 erschien sein neuer Bildband "Die Weisheit der Maya" bei NATIONAL GEOGRAPHIC. 2018 berichteten ORF und 3Sat in den TV-Sendungen KulturMontag und Kulturzeit  über die Arbeit des Fotografen in Mittelamerika. Im März 2019 stellte Martin Engelmann schließlich sein Buch "Die Weisheit der Maya" in der ZDF-Talkshow Markus Lanz vor.


Seine schönsten Bilder veröffentlicht der Fotograf jährlich im Fotokalender GAIA, dessen Reinerlös in weltweite Sozialprojekte geht. In den letzten Jahren konnten somit über 215.000 Euro für Sozialmaßnahmen bereitgestellt werden. Das Kalenderprojekt wurde 3x in Folge mit dem gregor international calendar award ausgezeichnet. Sein Know-how vermittelt Martin Engelmann in Fotoworkshops und Seminaren. Er unterrichtete  u.a. am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt „Fotografie und Präsentation“.

Martin Engelmann

Unsere
Partner

Qualität, Leidenschaft und ein Hang zum Außergewöhnlichen!
Wir freuen uns mit kompetenten und zuverlässigen Weggefährten unterwegs zu sein!